Suchen und Ersetzen von Zeichen aus einem Excel- oder OpenOffice Tabellenblatt

Aus dem Text in einer Zelle können mit Hilfe der "Wechseln" Funktion Leerzeichen
entfernt oder auch Buchstaben durch andere ersetzt werden.

In der Spalte A steht der Orginaltext.
In der Spalte B wurden Leerzeichen entfernt.
In der Spalte C ist der Buchtabe "e" durch "z" ersetzt worden.

Leerzeichen entfernen

In der Spalte B soll das Leerzeichen aus dem Text in Spalte "A" entfallen.
die Formel ist:
=WECHSELN(A1;" ";"")
A1 steht für die Zelle deren Text bearbeitet werden soll.
" " steht für das gesuchte Zeichen, hier ein Leerzeichen,
"" ist das Zeichen das für das Leerzeichen eingsetzt werden soll.

Leerzeichen ersetzen

In der Spalte C ist das Zeichen "e" aus dem Text in Spalte "A" durch den Buchstaben "z" ersetzt worden.
die Formel ist:
=WECHSELN(A1;"e";"z")
A1 steht für die Zelle deren Text bearbeitet werden soll.
"e" steht für das gesuchte Zeichen, hier "e",
"z" ist das Zeichen das für "e" eingsetzt werden soll.

Die gleiche Möglichkeit besteht auch bei Zahlen.
Es lassen sich auch Ziffern wie in dem unteren Beispiel die "5" ersetzen.

Auch mit den durch das Ersetzen erzeugten Zelleninhalten lassen sich mathematische Funktionen ausführen.

zurueck Zurück zur Hauptseite